Samstag, 15. November 2014

Rezension "Nova & Quinton - Second Chance"


Jessica Sorensen - Nova & Quinton - Second Chance

Originaltitel: Saving Quinton
Aus dem Amerikanischen von: Sabine Schilasky

Reihe: Band 2 von 3 (im englischen 5)
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 476 Seiten
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-41815-8
Erscheinungsdatum: 10.11.2014

Preis: 8,99€ [D] | 9,30€ [A] | sFr 13,50
Quelle: http://www.randomhouse.de






Inhalt:

Aufwühlend, sexy, romantisch – die neue Serie von Bestsellerautorin Jessica Sorensen
Nova kann ihn einfach nicht vergessen – Quinton Carter, den attraktiven Kerl mit den honigbraunen Augen und den sexy Tattoos. Er ist ihr Seelenverwandter, und der Gedanke an ihn lässt sie nicht los ... Aber wird er ihre Liebe überhaupt zulassen? Oder stößt er sie wieder weg?

Meine Meinung:

Nachdem ich den ersten Teil verschlungen habe, konnte ich gar nicht erwarten, wie es weiter geht und hab mich daher total gefreut, als ich den zweiten Teil bereits eine Woche vor dem eigentlichen Erscheinungstermin bei Thalia ergattern konnte.

Nova und Quinton haben sich fast ein Jahr lang nicht gesehen, doch Nova konnte ihn einfach nicht vergessen.
Sie hat sein großes Geheimnis herausgefunden und möchte ihm nun helfen. Da sie aber nicht weiß, wo er jetzt lebt, macht sie sich kurzerhand auf die Suche nach ihm und nachdem sie ihn erreicht, macht sie sich sofort auf dem Weg. Nach Las Vegas. In Quintons neues Leben.

Da ich nicht zu viel vorwegnehmen möchte, belasse ich es bei dieser kurzen Beschreibung und sage einfach: Lest selbst.

Nova hat eine total positive Entwicklung gemacht. Sie hat mich immer wieder positiv überrascht und ich war total begeistert von ihr.
Genau so von ihrer neuen besten Freundin Lea, die sie in der Zwischenzeit von Teil 1 und 2 auf dem College kennengelernt hat. Lea ist ein total lieber und fürsorglicher Mensch und auch, wenn ich sie nicht sehr viel kennengelernt habe, war ich auch von ihr begeistert.
Novas ehemalige Freundin Delilah hingegen konnte ich überhaupt nicht ausstehen. Sie hat sich total zum schlechten verändert und ist eine blöde Zicke geworden.
Auch Quinton hat sich sehr geziert, Nova an sich heran zu lassen, weshalb die Handlung sich manchmal ein bisschen hingezogen hat, aber in seiner Situation hat er es schließlich auch nicht leicht. Trotzdem hätte man diesen Teil nicht ganz so lang hinziehen müssen.

Dies ist aber auch so ziemlich der einzige Kritikpunkt.
Zu Jessica Sorensens Schreibstil muss ich wohl nicht mehr viel sagen, ich liebe ihn einfach total. Sie schreibt so toll, dass man das Buch gar nicht weg legen mag.
Sie wagt sich an echt heikle Themen heran und setzt diese super in ihrer Handlung um, sodass man sich richtig hineinversetzen kann.

Ich finde es übrigens total traurig, dass die Reihen von ihr nicht weiter übersetzt werden sollen. "Nova & Quinton" hat im englischen fünf Teile, "Callie & Kayden" sogar acht (!!!).
Also lieber Heyne Verlag: Wenn ihr das lest: BITTE ÜBERSETZT MEHR VON IHR!! :(

Auch mit diesem Buch konnte mich Jessica Sorensen total überzeugen und mich wieder für sich gewinnen!
Ich freue mich sehr auf den dritten Teil und werde ihn mir wieder sofort kaufen, sobald er nächsten Monat erscheint.


Das Buch erhält von mir viereinhalb bis fünf von fünf Eulen!








Kommentare:

  1. Oh ja, das mit dem Übersetzen ist blöd. Ich hoffe echt, das da noch mehr kommt und weitere Bücher von ihr auf deutsch übersetzt werden, sonst muss ich wenigstens callie und Kayden wohl auf englisch weiterlesen... zumindest die Violet und Luke Teile, weil wenn die nicht weiter übersetzt werden hängt die ganze Zeit dieses blöde deprimierende Ende in der Luft :/
    Schöne Rezi, vielleicht lese ich Nova und Quinton auch mal, die Geschichte klingt interessant!! Vielleicht kann es mich ja so bezaubern wie die Callie und Kayden Reihe.

    LG Biene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das hoffe ich auch so sehr! Ich lese nicht so gerne auf Englisch, aber ich muss unbedingt wissen, wie es weiter geht! :(

      <3
      Lg

      Löschen
  2. Schöne Rezi liebe Nicki :) das Buch klingt wirklich toll und landet schwupp die wupp auf meiner Wunschliste! Liebe Grüße Jessie <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jessie <3
      Freut mich, dass ich dich überzeugen konnte. :)
      Liebste Grüße

      Löschen
  3. Kann ich nur zustimmen!! Der zweite Teil war definitiv besser, und ich freue mich schon auf den dritte. Die GEschichte wurde ziemlich krass und Deliha möchte ich überhaupt nicht. Ich hoffe, dass es Quinton raus schafft gemeinsam mit Nova!

    AntwortenLöschen