Montag, 4. September 2017

[Rezension] Me, my friends & one wedding - Estelle

Romina Gold - Me, my friends & one wedding - Estelle

R*E*A*L* Romance
Originalsprache: Deutsch
Reihe: 2 von 4
Ausgabe: eBook
Seiten: 132 Seiten
Verlag: Amazon Media
ASIN: B074DHK1FQ
Erscheinungsdatum: 24. August 2017
Preis: 2,99 €
Quelle: Amazon
Kaufen: www.amazon.de



Estelle Sheridan besitzt alles, was eine Frau von Welt sich wünscht: Einen attraktiven Ehemann, der sie auf Händen trägt, zwei Villen auf zwei Kontinenten, eine Jacht, Designerkleider ... kurz, ein Leben im Luxus. Aber niemand weiß besser als sie, dass Geld allein nicht glücklich macht.
Als sie eines Tages eine Hochzeitseinladung von ihrer Jugendfreundin Olivia erhält, erwachen schmerzhafte Erinnerungen, die Estelle am liebsten für immer vergessen würde. Doch die Sehnsucht nach ihren ehemaligen Freundinnen, bei denen sie die Geborgenheit und Unterstützung gefunden hat, die es in ihrem Elternhaus nie gab, lässt sie nicht mehr los.
Die Hochzeit wäre eine Gelegenheit, sie nach langen Jahren endlich wiederzusehen. Ein Treffen mit ihnen würde jedoch bedeuten, dass sich Estelle mit ihrer Vergangenheit und den damaligen Geschehnissen auseinandersetzen muss.



Ich durfte dieses Buch schon vorab lesen! Vielen Dank für das digitale Leseexemplar!

Ella Jane, kurz "Elly" ist nicht mehr die selbe Frau, wie es noch vor ein paar Jahren war. Sie hat zwar die Liebe ihres Lebens gefunden, doch mit ihm auch schreckliche Schwiegereltern und weitere Verwandschaft. Sie hat sich nicht nur äußerlich komplett angepasst, sondern auch ihren Namen hat sie von der angeheirateten Familie ändern lassen und ist seitdem Estelle. Sie lebt ein Leben in Luxus und Reichtum, aber glücklich ist sie trotzdem nicht, denn es fehlt ihr eine Sache ganz gewaltig. Dann bekommt sie eine Hochzeitseinladung von ihrer Freundin Olivia, mit der sie schon seit Jahren keinen Kontakt mehr hat und beschließt ihre Heimat Mardi Rivers aufzusuchen und den Kontakt zu ihren Freundinnen wieder aufleben zu lassen. Aber leider trifft sie nicht nur auf die positiven Dinge ihrer Vergangenheit.

Schon der erste Band der Reihe hat mir gut gefallen, wobei dieser hier noch ein Stückchen besser war. Estelle bzw. Elly ist eine so liebenswerte Persönlichkeit und ich hatte viel Spaß dabei, aus ihrer Sicht zu lesen. Sie hat etwas hartes in ihrer Vergangenheit erlebt, mit dem sie immer noch nicht abgeschlossen hat. Ihre Entwicklung mit zu verfolgen war super und obwohl ich noch nicht aus allen vier Sichten gelesen habe, habe ich doch jetzt schon alle Mädels in mein Herz geschlossen.



Estelle bzw. Elly ist ein toller, positiver Charakter. Auch wenn ich mir manchmal gewünscht hätte, sie würde mal richtig ausrasten und ihrer Familie bzw. Verwandschaft die Meinung sagen, hat mich ihre ruhige Art beeindruckt. Ich glaube, ich hätte niemals so ruhig bleiben können, bei den Dingen, die sie sich hat gefallen lassen müssen. Ihre Entwicklung jedoch war toll und das Ende hat mich auf jeden Fall zufrieden gestellt. Es bleiben einige Fragen offen und ich freue mich schon wahnsinnig auf die nächsten beiden Teile der Reihe!


Das Buch erhält von mir 4,5 von 5 Punkten!




Weitere Meinung lesen?
  1. Kerstins Meinung > www.kerstinbuecherstube.blogspot.de


Die Reihe:


  1. Laini Otis - Me, my friends & one wedding - Rebel [Rezension]
  2. Romina Gold - Me, my friends & one wedding - Estelle
  3. Annie J. Dean - Me, my friends & one wedding - Olivia (7. September)
  4. Ewa A. - Me, my friends & one wedding - Ashley (21. September)
Weitere Infos: www.amazon.de


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen